Allianz Deutschland
Allianz Bild Nutzungsbedingungen, Datenschutz und IT-Sicherheit

Nutzungsbedingungen, Datenschutz und IT-Sicherheit

 

Nutzungsbedingungen

Hier können Sie die Nutzungsbedingungen sowie die Hinweise zur Datensicherheit für das Online-Portal Meine Allianz herunterladen:


Datenschutz-Hinweise

Generell gelten die Datenschutzhinweise des Online Service Meine Allianz (PDF).   

Daneben gelten die Datenschutzbestimmungen der Allianz Deutschland AG. Diese finden Sie unter folgendem Link: Datenschutz-Grundsätze der Allianz Deutschland AG.


Ihre Daten sind bei uns in den besten Händen

Ihr Online-Portal Meine Allianz bietet Ihnen immer ein Höchstmaß an Sicherheit. Dafür wurden technische Sicherheitsmechanismen und Prozesse ähnlich denen eines Online-Banking Systems etabliert. Diese werden laufend durch neutrale Prüfstellen überprüft und bestätigt. Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Überprüfung auf sichere Passwörter
  • Authentisierung bei sensiblen Transaktionen
  • Verschlüsselung der Kommunikation
  • Verschlüsselung sensibler Informationen

Da wirksame, technische Mechanismen nur ein Teil einer erfolgreichen Sicherheits-Strategie sind, ist die Informationssicherheit in all unsere Entwicklungs-, Projekt- und Betriebsprozesse integriert.

Was sollte ich zum Schutz meiner Daten beachten?
 
  • Wir empfehlen, dass Sie sich über den neuen Personalausweis in Meine Allianz anmelden (sogenanntes nPA-Verfahren).
  • Sollten Sie das nPA-Verfahren nicht verwenden können, so empfehlen wir Ihnen, Ihre PIN regelmäßig zu ändern.
  • Beenden Sie Ihren Aufenthalt bei Meine Allianz immer durch den Logout-Button.
  • Kontrollieren Sie immer den letzten Login-Zeitpunkt und nehmen Sie bei Auffälligkeiten oder Fragen zum Thema Datensicherheit Kontakt mit unserem Service Center auf. Sie erreichen es von Montag bis Freitag zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 08 00.4 52 01 04.
  • Nutzen Sie, wenn möglich, kein Ihnen unbekanntes Computersystem (z.B. Internetcafe) zur Abwicklung von Transaktionen in Meine Allianz. Wenn nicht anders möglich, dann löschen Sie den Zwischenspeicher (Cache) des Systems nach Ihrer Sitzung.
  • Achten Sie auf Auffälligkeiten hinsichtlich des Erscheinungsbildes unseres Webauftritts.
  • Immer häufiger kursieren gefälschte E-Mails - sogenannte „Phishing“-Mails - im Internet. Mit diesen sollen vertrauliche Daten wie Passwörter und Zugangsdaten ausgespäht werden. Geben Sie daher niemals Ihre Zugangsdaten auf fremden Webseiten ein. Versenden Sie auch keine Passwörter, PIN oder iTAN per E-Mail. Die Allianz wird Sie niemals dazu auffordern, vertrauliche Informationen wie beispielsweise PIN oder iTAN per E-Mail an unser Service Center oder eine andere Stelle zu senden oder telefonisch abzufragen.
Kontakt

Ihre Adresse:

Besuchen Sie uns auf: